Energetische Heilarbeit

"Geistiges Heilen ist das tiefe innere Wissen, wie die Liebe heilt"

Geistiges Heilen hat vordergründig wenig mit Geistern noch mit Heiligkeit zu tun. Vielmehr steht Geistiges Heilen für eine Vielzahl von Methoden, die darauf abzielen, die Lebens-Bioenergie zu aktivieren, zu harmonisieren oder Energieflüsse wieder herzustellen und somit Heilung im ganzheitlichen Sinne zu fördern.

Alle geistigen Heilweisen sind stets auf die Aktivierung der Selbstheilungskräfte gerichtet. Der Heiler unterstützt und begleitet Heilung, er aktiviert und gleicht aus.

Die energetische Heilarbeit basiert auf einem ganzheitlichen Welt- und Menschenbild. Bei der energetischen Heilarbeit wird davon ausgegangen, dass die Welt und jedes einzelne Wesen ein beseeltes, komplexes, natürliches, energetisches System darstellen, welches von einer universellen Schöpferkraft beeinflusst wird.


Krankheiten werden als eine Störung in einem solchen komplexen Regulationssystem gesehen und nicht als losgelöste, eigenständige Fehlfunktion eines biochemisch-mechanischen "Apparates".


Sind "Energieflüsse" aus dem Gleichgewicht geraten, kann es entsprechend zu Mangel an Energie oder zu Überschüssen in bestimmten Bereichen kommen. Dies wiederum kann sich in Störungen des Wohlbefindens und der Gesundheit niederschlagen. Durch energetisches Heilen kann der Fluss dieser Energien aktiviert und harmonisiert werden.


Aufgabe und Ziel ist es, Heilung im ganzheitlichen Sinne zu fördern, die Selbstheilungskräfte anzuregen sowie Menschen beim Wahrnehmen ihrer Eigenverantwortung zu ermutigen und zu unterstützen.


Meine Arbeit beruht auf einer ganzheitlichen, christlichen Denkweise.


Energetische Heilbehandlungen kann sowohl jede andere meiner Therapieformen ergänzen als auch eigenständig angewandt werden - bei jeder Art von Erkrankung oder Befindlichkeitsstörung, bei Stress, bei körperlichen und bei seelischen Verletzungen usw.