Aku-Taping

Es gibt eine völlig neue Therapieform, die man sowohl als Vorbeugung und auch für die Therapie von Schmerzen, zur Gelenksstabilisierung, vor sportlichen Einsätzen und bei vielen Krankheitsbildern einsetzen kann. Hier geht es um eine auf den ersten Blick sehr einfache Methode, deren Wirkung erst einmal nicht geglaubt wird, weil sie zu einfach erscheint.

Sie erfolgt durch ein in die Längsrichtung bis 140% dehnbares in vier Farben lieferbares Tape, das auf die Haut aufgetragen wird. Es wird über mehrere Tage getragen und ist luft- und schweißdurchlässig, sowie wasserfest. Durch den 100%igen Acrylkleber kommt es kaum zu Allergien. Nach wenigen Minuten wird das Tape vom Körper nicht mehr wahrgenommen, da es elastisch ist. Der Körper erhält eine lymphatische Massage bei jeder Bewegung. Durch die Auftragung auf die Haut wird der darunter liegende Schmerz durch die Irritation der Haut überdeckt und für den Menschen nicht mehr wahrgenommen. Dadurch kann man sich wieder schmerzfrei bewegen und erhält mit jeder Bewegung eine Massage des Unterhautgewebes und der Muskulatur. Je nach Einsatzgebiet werden entsprechend der Farbtherapie die Farbe der Bänder ausgesucht.