Diagnoseverfahren

Eine gut durchgeführte Diagnose bietet ungeahnte Zusatzmöglichkeiten, um Krankheiten zu behandeln, ihnen vorzubeugen oder sie früher zu erkennen.

Kunden kommen in meiner Praxis in den Genuss Naturmedizin zu erleben. 

 

Neben der klinischen Diagnose (Messung von Blutdruck, Puls, Blutzucker und anderen Methoden, wie Abhören, Abtasten, usw.) biete ich meinen Kunden Labordiagnostik (Blut-, Stuhl- und Urinuntersuchung) und die Amsat-Messung als wichtige Verfahren, um eine gute Diagnose zu stellen, an. Labordiagnostik wird in der Regel teils von mir in der Praxis gemacht oder an ein Labor gesendet.

 

Was die einzelnen Methoden bedeuten und was man sich praktisch darunter vorstellen kann, habe ich hier zusammengefasst.